Wolf Bonn
Carsten Heinen
Franziska Ernst
Anna-Katharina Kiehn

Christina Oelmann



Frau Rechtsanwältin Christina Oelmann studierte Rechtswissenschaften an der Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn. Das anschließende Referendariat absolvierte sie beim Landgericht Duisburg im Oberlandesgerichtsbezirk Düsseldorf. Während des juristischen Vorbereitungsdienstes befasste sich Frau Rechtsanwältin Christina Oelmann schwerpunktmäßig mit dem Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes, als sie ihrer zehnmonatigen Tätigkeit für eine renommierte Sozietät in Köln nachkam.

Nach Abschluss der zweiten juristischen Staatsprüfung mit einem überdurchschnittlichen Ergebnis trat Frau Rechtsanwältin Christina Oelmann der Kanzlei Bonn & Heinen Rechtsanwälte im Jahre 2011 bei und betreut hier Unternehmen und Privatpersonen im Bereich des Wirtschaftsrechts, insbesondere des gewerblichen Rechtsschutzes, sowie im Immobilienrecht.


Frau Rechtsanwältin Christina Oelmann ist Mitglied des Düsseldorfer Anwaltvereins und des Forums Junge Anwaltschaft.